Corona-Infos


Covid-19 update

Unsere Regeln in der Fahrschule

Hygieneregeln in der Fahrschule

+++Update 19.08.2021+++
Neue Corona-Schutzverordnung ab 20.08.2021

Ab morgen tritt die neue Corona Schutzverordnung in Kraft mit Änderungen für unseren kompletten Fahrschul-Betrieb aller unsrerer Standorte,

Da die Landesinzidenz über 35 liegt (aktuell NRW 71,6) sind folgende Maßnahmen umzusetzen:

  1. Testpflicht für Theorie und Praxis
    dies gilt für Unterrichte und Prüfungen
    Ausgenommen sind geimpfte und genesene Personen
    Die Testergenbisse sind 48 Stunden gültig
  2. Selbsttests werden nicht mehr akzeptiert!
    ausschließlich Schnelltests aus dem Testzentrum,
    oder PCR-Tests dürfen anerkannt werden – durch Vorlage einer Bescheinigung
    schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten als getestete Personen, sie müssen lediglich ihren Schülerausweis vorzeigen
  3. Aufhebung Maskenpflicht
    In unseren Schulungsräumen und Fahrzeugen ist eine Maske nicht mehr zwingend notwendig!
    Voraussetzung hierfür sind entweder:
    1. Mindestabstand von 1,5 m
    2. Getestete Personen
    3. Genesene Personen
    4. Geimpfte Personen

+++Update 13.08.2021+++
Regelmäßige Updates der Inzidenzstufen

Städte und Gemeinden steigen weiterhin und werden regelmäßig neu eingestuft.
Die dazugehörigen Änderungen betreffen auch alle unsere Filialen.
Hier eine Übersicht der aktuellen Inzidenzstufen unserer Standorte und entsprechender Maßnahmen.

Standorte in Inzidenzstufe 1

  • Rheinisch-Bergischer-Kreis
    Betrifft unseren Standort in Bergisch Gladbach

Maßnahmen der Inzidenzstufe 1

Theorieunterricht

  1. gut durchlüftete Räume
  2. Erstellung eines Sitzplan durch die Fahrschule
  3. am Platz kann die Maske ausgezogen werden
    (vorausgesetzt die ersten beiden Punkte können erfüllt werden)

Praxisunterricht

  1. das richtige Tragen einer medizinischen Maske ist ausreichend

 

Standorte in Inzidenzstufe 2

  • Köln
    Betrifft unseren Standort in Köln-Porz

Maßnahmen der Inzidenzstufe 2

Theorieunterricht

  1. Erstellung eines Sitzplan durch die Fahrschule
  2. Maskenpflicht im kompletten Gebäude, auch am Sitzplatz
  3. Testpflicht im Unterricht und Prüfungen
    ausgenommen sind genesene, oder vollständig geimpfte Personen – nur mit anerkannten Nachweis

Praxisunterricht

  1. FFP2-Maskenpflicht (keine medizinische Maske)
  2. Testpflicht bei mehr als 3 Personen im Fahrzeug
    ausgenommen sind genesene, oder vollständig geimpfte Personen – nur mit anerkannten Nachweis

Die aktuellen Inzidenzstufen sind hier zu finden (Stand 12.08.2021)


+++ Update 15.04.2021 +++

Notbremse für Bergisch Gladbach

Ab sofort dürfen wir ín unserer Filiale in Bergisch Gladbach keinen Theorieunterricht anbieten und keine Kunden empfangen.
Das Büro ist weiterhin per E-Mail und Telefon erreichbar. Die Theoriestunden können ebenfalls weiterhin online absolviert werden.
Fahrstunden sind nur noch mit negativem Schnell-/Selbsttest möglich.


+++ Update 05.03.2021 +++

Erste Lockerung des Lockdowns

Ab Montag, den 08.03.2021 dürfen wir wieder komplett für alle da sein.
Wir sind zu den normalen Öffnungszeiten da, Fahrstunden können mit FFP2-Maske gefahren werden und der Theorieunterricht findet nicht nur online, sondern ab Mitte der Woche auch wieder in Präsenz statt.


+++ Update 11.01.2021 +++

Verlängerung des Lockdowns

Am 5. Januar haben Bund und Länder beschlossen, dass der Lockdown vom 16. Dezember bundesweit bis Ende Januar verlängert wird. Ursprünglich sollte der Lockdown am 10. Januar enden. Deshalb hatten wir gehofft, den Fahrschulbetrieb wieder normal aufnehmen zu können. Daraus wurde leider nichts, da die Einschränkungen in NRW bestehen bleiben bzw. noch weiter verschärft wurden.

Nach wie vor erreichen uns viele Fragen, wie und vor allem wann es weitergeht. Die Antwort ist ganz individuell, denn es kommt beispielsweise darauf an, wie weit die Führerscheinausbildung fortgeschritten ist und ob man den Führerschein beruflich benötigt (und ob diesbezüglich auch eine Bescheinigung vom Arbeitgeber vorliegt).

Es ist weiterhin möglich, sich von zu Hause aus bei der you-drive Fahrschule anzumelden. Dafür nutzen Sie einfach die Funktion „Online Anmeldung“ auf unserer Homepage. Auch der Online Theorieunterricht findet wie gewohnt statt!

Die Fahrstunden werden erst nach dem Lockdown weiter erteilt werden dürfen. Eine Ausnahme sind hierbei berufsbezogene Führerscheinausbildungen, also beispielsweise für die Klassen C (LKW)und D (Bus). Wenn Sie Ihren PKW-Führerschein machen und diesen beruflich benötigen, wenden Sie sich bitte mit der Bescheinigung Ihres Arbeitgebers bei dem für Sie zuständigen Büro der Fahrschule.


+++ Update 18.12.2020 +++

Liebe Kundinnen, liebe Kunden!
Aufgrund des Lockdowns dürfen leider ab dem 16.12.20 bis vorerst zum 10.01.21 keine Präsenz-Unterrichte und Fahrstunden stattfinden. Online-Theorie bieten wir selbstverständlich weiterhin an!

Berufsbezogene Ausbildungen, wie zum Beispiel Lkw- und Bus-Führerscheine, dürfen wir weiterhin ausbilden!

  Online-Anmeldung
  Online-Theorie
  Lkw- und Bus-Fahrstunden
  Lkw- und Bus Prüfungen

X  nicht berufsbezogene Fahrstunden
X  nicht berufsbezogene Prüfungen
X  Präsenz-Unterrichte PKW u. Motorrad

Wir halten Euch auf dem Laufenden!  Bleibt gesund!

+++ Update 19.10.2020 +++
Durch die neue Corona Schutzverordnung vom Wochenende, müssen wir die Plätze im Theorieunterricht wieder stark einschränken.
Ein Termin ist bislang nicht nötig. Sind alle Plätze belegt, dürfen keine weiteren Personen mehr teilnehmen. Während der kompletten Unterrichtszeit gilt Maskenpflicht.
Weiterhin kann gerne der Online-Unterricht genutzt werden.


++++ Update 13.05.2020 ++++

Endlich ist es soweit, wir dürfen wieder Präsenzunterricht in unseren Filialen anbieten!
Um den aktuellen Gesundheitsmaßnahmen gerecht zu werden, gibt es eine begrenzte Teilnehmeranzahl,
somit ist der Besuch der Theorieunterrichte vor Ort nur mit Termin möglich.
Für den Onlineunterricht ändert sich nichts, diesen bieten wir Ihnen weiterhin zusätzlich an.

Theorieunterricht in der Fahrschule

  • Nur mit Termin möglich!
    Terminvereinbarung telefonisch oder persönlich im Fahrschul-Büro
  • Teilnahme am Unterricht nur mit Mund- und Nasenschutz
  • Bei Krankheitssymtomen bleiben Sie bitte zu Hause und nutzen unseren Onlineunterricht

Die aktuellen Theoriepläne für den Onlineunterricht und Theorieunterricht vor Ort finden Sie hier auf unserer Website.


+++ Update 30.04.2020 +++

Ab Montag, den 04.05.2020 wird der Prüfbetrieb beim TÜV Rheinland wieder aufgenommen.

Wichtige Voraussetzung um Prüfungen machen zu können:
Bei der Beantragung müssen TÜV-Gebühren bereits bezahlt sein. Dies wird von der Fahrschule vorab überprüft.

Theorie Prüfung

  • Nur mit Termin möglich!
    Terminvereinbarung unter 0800 8838 8838
    (erreichbar von montags bis freitags 07.00 – 19.00 Uhr und samstags 07.00 – 14.00 Uhr)
  • Betreten der TÜV-Standorte nur mit Mund- und Nasenschutz
  • Prüfungsgebühren können nicht in Bar eingezahlt werden,
    diese müssen mindestens zwei Wochen vor der theoretischen Prüfung überwiesen werden
  • Bitte denken Sie daran, uns vorab zu kontaktieren, damit die Freischaltung beim TÜV veranlasst werden kann

Praxis Prüfung

  • Terminanforderung läuft über die Fahrschule
  • auch während der Prüfung muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden
  • Prüfgebühren müssen mindestens zwei Wochen vor der praktischen Prüfung überwiesen werden

++ Update 24.04.2020 ++

Ab dem 27.04.2020 öffnen unsere Büros wieder, auch Fahrstunden können vereinzelt stattfinden.
Unter strengen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen dürfen wir den Betrieb langsam wieder aufnehmen.
Somit gilt:

  • Maskenpflicht bei Eintritt in unsere Geschäftsräume
  • und Mindestabstand von 1,50 m einhalten
  • Maskenpflicht bei Fahrstunden
  • Regelmäßiges Desinfizieren der Hände
  • Bei Krankheitssymtomen zu Hause bleiben

Weiterhin finden keine Prüfungen (Theorie und Praxis) beim TÜV statt.


+ Update 20.04.2020 +

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

Wahrscheinlich gibt es in dieser Woche weitere Lockerungen für unsere Fahrschulen und Ausbildungs-Zentren.
Wir müssen noch Entscheidungen in Bezug auf die Durchführung von theoretischen und praktischen Unterrichten abwarten!
Wir halten euch auf dem Laufenden sobald alle Einzelheiten geklärt sind.

Mit dieser Seite möchten wir Sie über unseren besonderen Service
während der Corona-Pandemie informieren und alle wichtigen
Neuerungen mitteilen.

Da wir seit dem 17. März 2020 einer behördlichen Schließung
– zur Kontaktvermeidung – unterliegen, sind wir momentan nur telefonisch
oder per Mail für Sie zu erreichen. Diese Maßnahmen gelten vorerst
bis zum 17. April 2020
Auf weitere Informationen zur Lockerung warten wir derzeit noch.

Telefonische Erreichbarkeit Ihrer Wunschfiliale
Montag bis Freitag 10 Uhr bis 18 Uhr

Online-Theorie im virtuellen Klassenzimmer
(offiziell anerkannt)

Ab sofort dürfen wir Sie offiziell im virtuellen Klassenzimmer unterrichten,
damit Sie mit Ihrer theoretischen Ausbildung weiterkommen.
Befristung wird geprüft…

Hier finden Sie die Unterrichts-Zeiten
montags 16.00 Uhr und 18.00 Uhr
dienstags 09.30 Uhr und 11.00 Uhr
dienstags 18.00 Uhr Spezialunterricht Motorrad
mittwochs 16.00 Uhr und 18.00 Uhr
donnerstags 9.30 Uhr und 11. 30 Uhr
freitags 16.00 Uhr und 18:00 Uhr
samstags 11.30 Uhr

Sie sind bereits angemeldet? Schicken Sie uns einfach eine Mail mit Ihrem
Namen an e-learning@cityfahrschule.de und wir senden Ihnen alle Infos per Mail

Top-Aktion für Neukunden

Sie haben weitere Fragen? Rufen Sie uns einfach an!
Wir freuen uns auf Ihre Ausbildung